Fussbodenheizungen sind effizienter als Radiatoren, da eine Vorlauftemperatur von maximal 30 bis 35 Grad benötigt wird, hingegen bei Radiatoren bwird eine Vorlauftemperatur von 50 bis 60 Grad benötigt. Dementsprechend sind Fussbodenheizungen ökologisch vorteilhaft und Sie sparen rund zehn Prozent an Betreibskosten ein.

       

 Wir beraten Sie sehr gerne. Weitere Informationen finden Sie auch bei unserer Partnerfirma